Impressum

Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH
Ernst-Haeckel-Platz 2
07745 Jena

Telefon: 03641/ 4613 - 1000
Fax: 03641/ 4613 - 1066
info@SBW-Jena.de

Registergericht: Amtsgericht Jena
Registernummer: HRB 20 35 30
Umsatzsteuer ID: DE 151283040

Geschäftsführerinnen: Grit Kersten, Sabine Jahn
Vorsitzender des Verwaltungsrates: Dr. Ingo Seidemann
Gesellschafter: Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisverein Jena e.V., Stadt Jena

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung, Kreisverein Jena e.V.

Ernst-Haeckel-Platz 2
07745 Jena

Telefon: 03641/ 4613 - 1000
Fax:  03641/ 4613 - 1066
E-Mai: info@Lebenshilfe-Jena.de

Registergericht: Amtsgericht Jena
Registernummer: VR 230028

Vorstandsvorsitzender: Dr. Ingo Seidemann
Geschäftsführerin: Sabine Jahn

SBW Service gemeinnützige GmbH

Ernst-Haeckel-Platz 2
07745 Jena

Telefon: 03641/ 4613 - 1000
Fax: 03641/ 4613 - 1066
E-Mai: info@sbw-service.de

Registergericht: Amtsgericht Jena
Registernummer: HRB 20 35 30
Steuernummer: 162/124/01300

Geschäftsführerin: Grit Kersten
Gesellschafter: Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH

Redaktionelle Umsetzung: Mieke Hagenah

Ein Porträt-Bild von Mieke Hagenah

Ansprechpartnerin

Mieke Hagenah
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03641 4613 - 1010
M.Hagenah@SBW-Jena.de

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschliesslich deren Betreiber verantwortlich.

Das Layout der Homepage sowie die sonstigen Inhalte des Internetauftrittes der Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH sowie des Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Kreisverein Jena e.V. und der SBW Service gemeinnützige GmbH sind urheberrechtlich geschützt.

Erklärung zur Barrierefreiheit

Navigation und Bedienbarkeit

  • Barrierefreie Navigation – Bedienbarkeit auch durch reine Tastatursteuerung möglich
  • leichte und intuitive Bedienbarkeit, auch für Menschen mit motorischen Einschränkungen
  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Links und Schaltflächen sind für die mobile Nutzung optimiert

Leichte Texte

  • gut lesbare Texte durch hohen Kontrast, Schriftgröße und Schrifttyp
  • Nutzung einfacher, kurzer Wörter
  • einfacher Satzbau
  • weitgehender Verzicht auf Fremdwörter
  • wichtige Wörter und Abschnitte sind fett ausgezeichnet

Zugänglichkeit der Inhalte

  • die Website ist übersichtlich strukturiert
  • Inhalte sind logisch gegliedert und haben eine sinnvolle Reihenfolge
  • Inhalte sind ohne Bezug auf sensorische Merkmale konsumierbar
  • Vorlesefunktion (ReadSpeaker)
  • aussagekräftige Linktexte
  • sinnvolle Dokumenttitel
  • aussagekräftige Überschriften und Beschriftungen
  • sinnvoll formulierte Bildbeschreibungen für Grafiken und Fotos
  • aussagekräftige Seitentitel und Seitenbeschreibungen

Technisches

  • Überschriften werden mit HTML-Strukturelementen ausgezeichnet
  • Zitate werden mit HTML-Strukturelementen ausgezeichnet
  • semantische Auszeichnung der Seitenstruktur
  • Beschriftung von Formularelementen programmatisch ermittelbar
  • Eingabefelder zu Nutzerdaten vermitteln den Zweck
  • Inhaltsbereiche sind überspringbar
  • Aktuelle Position des Fokus' deutlich
  • Fehlererkennung bei Formulareingaben
  • Beschriftungen von Formularelementen vorhanden

Feedback und Kontakt

Haben Sie Fragen oder sind Ihnen Probleme beim barrierefreien Zugang zu den Inhalten unserer Website aufgefallen? Wir freuen uns über Ihre Hinweise und Verbesserungsvorschläge!

Ein Porträt-Bild von Mieke Hagenah

Ansprechpartnerin

Mieke Hagenah
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03641 4613 - 1010
M.Hagenah@SBW-Jena.de

Rechtliche Hinweise

Hinweis zur gesetzlichen Informationspflicht gemäß ADR-Richtlinie / Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Seit 01. April 2016 ist das sogenannte Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) in Kraft. Es regelt generell die Möglichkeit der außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Verbraucherverträgen oder Streitigkeiten über das Bestehen solcher Vertragsverhältnisse.

Ein Verbrauchervertrag ist gemäß § 310 Abs. 3 BGB ein Vertrag zwischen einem Unternehmen (§ 14 BGB) und einem Verbraucher (§ 13 BGB). Dazu gehören sowohl Kauf- als auch Dienstleistungsverträge wie zum Beispiel über ambulante Pflegeleistungen oder auch Verträge nach dem Wohn­ und Betreuungsvertragsgesetz (WSVG).

Im Zuge der Gesetzeseinführung hat die Lebenshilfe Jena folgende Dienstleistungsverträge angepasst:

  • Wohn- und Betreuungsverträge
  • Kindertagesstätten-Betreuungsverträge
  • Verträge der familien-entlastenden Dienste
  • Verträge über Assistenzleistungen

Das Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH erklärt sich in ihren Verträgen und mit diesem Hinweis im Vorhinein nicht bereit zur Teilnahme an Streitbeilegungsverfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen im Sinne von §36 Abs. 1 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG).

Davon unberührt ist die Möglichkeit der Streitbeilegung durch eine Verbraucherschutzstelle im Rahmen einer konkreten Streitigkeit bei Zustimmung beider Vertragsparteien (§ 37 VSBG).  

Im Bereich der Behindertenhilfe und der Pflege ist die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle, die zum 1. April 2016 auf Grundlage des VSGB im Zentrum für Schlichtung e.V. in Kehl eröffnet wurde (www.verbraucher-schlichter.de) zuständig.

Fotos:

© SBW Lebenshilfe Jena

Die meisten Bilder sind direkt durch die Saale Betreuungswerk der Lebenshilfe Jena gemeinnützige GmbH entstanden.

©Lebenshilfe / David Maurer

Diese Bilder entstammen dem Lebenshilfe-Fotoarchiv.